So löschen Sie die nutzlosen Fotos in Ihrer WhatsApp automatisch

Wertvollen Platz auf Handy gewinnen!

WhatsApp ist wahrscheinlich das größte Weltraum-Schwein auf unseren Handys. Wir alle haben Freunde und Verwandte, die uns fleißig jedes einzelne Motivationszitat und jede einzelne Meme, die sie von ihrem eigenen Netzwerk erhalten haben, weiterleiten. Einige halten es für ihre Pflicht, uns mit einer „Guten-Morgen-Botschaft” zu wecken, begleitet von Fotos der aufgehenden Sonne oder zwitschernden Vögeln.

Das größere Problem bei WhatsApp ist, dass diese „Spam”-Nachrichten oft von Kontakten stammen, die im wirklichen Leben in Ihrer Nähe sind und somit als unhöflich angesehen werden. Sie haben die Möglichkeit, WhatsApps-Gruppen stumm zu schalten, aber die heruntergeladenen Bilder würden immer noch wertvollen Platz auf Ihrem Handy einnehmen. Sie könnten die nutzlosen Fotos in Ihrer WhatsApp automatisch löschen. Aber da WhatsApp jedoch nicht zwischen echten Fotos und nutzlosen Bildern unterscheidet, riskieren Sie ungewollt, ein gutes WhatsApp Bild löschen zu haben. Eine einfache Lösung für das Problem wäre, dass Sie die Fotogalerie-App auf Ihrem Android-Telefon öffnen oder eine Datei-Manager-App verwenden, um den Medienordner von WhatsApp zu finden und den gesamten Ordner mit diesen WhatsApps-Bildern zu löschen.

WhatsApp Speicherplatz

Sind WhatsApp-Bilder, die den Speicher Ihres Handys füllen?

Siftr, ein indisches Startup-Unternehmen, das von ehemaligen Adobe-Mitarbeitern gegründet wurde, hat eine intelligente Android-App gestartet, mit der Sie ohne großen Aufwand alle Junk-Fotos von Ihrer WhatsApp loswerden können.

Die App Magic Cleaner durchsucht den Medienordner Ihrer WhatsApp-App und erkennt automatisch alle Junk-Bilder, einschließlich Screenshots, Memes, Video-Screenshots, Cartoons und andere Bilder mit Overlay-Text. Ihnen wird dann die Möglichkeit angeboten, alle erkannten Bilder auf einmal zu löschen.

Wie funktioniert es?

Wie Cloud Vision, Googles Bilderkennungs-API, hat Siftr eine eigene Bilderkennungsmaschine entwickelt, die den Inhalt eines Bildes analysiert, um festzustellen, ob es sich um Junk handelt oder nicht. Es erfordert eine aktive Internetverbindung, da die Bildanalyse auf Siftr-Servern und nicht lokal auf dem Handy durchgeführt wird. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass Sie Ihren Datenplan in die Luft jagen, da die App nur einen kleinen Hash des Bildes hochlädt und es mit ihrer eigenen Bilddatenbank abgleicht.

Ich habe die Photo Cleaner App gegen ein WhatsApp-Konto mit über 4000 Bildern ausgeführt und sie konnte sie in etwa 10 Minuten erfolgreich bereinigen. Die Genauigkeit war sehr beeindruckend. Die App ist kostenlos, aber Sie können nur eine begrenzte Anzahl von Bildern in einem einzigen Durchgang automatisch löschen. Wenn Sie weitere Bilder löschen möchten, müssen Sie entweder einen Freund zur Nutzung der App einladen oder einen Tag warten.

WhatsApp Foto-Reiniger

Wenn Sie WhatsApp haben, was Sie wahrscheinlich tun, ist Magic Cleaner ein Muss. Eine iPhone Version ist in Arbeit. Auch wenn die WhatsApps-Bilder von der Speicherkarte gelöscht werden, bleibt ein verschwommenes Miniaturbild in Ihren WhatsApp-Nachrichtenprotokollen erhalten und Sie müssen es manuell löschen.